WICHTIGER HINWEIS: Ausbreitung von Corona verlangsamen: GEMEINSAM HANDELN!

News

Tag 4 (27.10.2015)

Ellen Schulten

Tag 4  (27.10.2015)

Auch heute ging es weiter ans Stoffe katalogisieren und benennen, auch diesmal kamen lustige Namen zum Vorschein z.B. blauer Leopardenlook oder Künstlerpech. Aber auch hier steckt der Teufel im Detail; ist der Uni Stoff nun Petrol, Türkis, mint-grün oder einfach nur blau-grün?! Vereinzelt wurden Reststoffe zur Seite gelegt, die bald für einen angenehmen Preis verkauft werden sollen, aber auch hier sind einige Schönheiten dabei z.B ein schwarzer Stoff mit hübschen 3D Blumen, ein Blick wird sich lohnen.Außerdem wurden auch heute Termine vereinbart und der Container wird morgen angeliefert.Mir scheint, als ob unser Kreativteam ein gutes Händchen mit unserem Logo gehabt...


Tag 3 (26-10-2015)

Ellen Schulten

Tag 3  (26-10-2015)

Tag 3:Heut stand alles was der Stoff hergibt auf dem Programm. Unter den Weihnachtsstoffen waren einige Schätze und wurden nicht allzu tief in das Lager verstaut. Denn Weihnachten steht vor der Tür und ihr/ Sie braucht/brauchen bestimmt noch den einen oder anderen Stoff zum Dekorieren für Tisch, Christbaum oder Fenster.Gut 200 Stoffe wurden bereits katalogisiert und fotografiert. Dies ist aber gerade mal 1/3 des Bestandes. Aber auch neue Stoffe sollen ins Geschäft, für die nähenden Eltern interessant. Hier gab es ein paar interessante Telefonate und Mails. Neugierig? Die Reisverschlüsse wurden parallel gezählt, damit wir auch diesen Bestand auffüllen und den...


Tag 2 (25.10.2015)

Ellen Schulten

Tag 2 (25.10.2015)

Tag 2:Auch heut ging es mit viel Elan zur Duisburger Straße.Garne wurden gezählt, der Stoff erfühlt und zur Seite gelegt, alte Schätze gefunden, Anwohner und Interessierte kamen vorbei und sahen neugierig durch die Fenster.Und damit jeder weiss, dass wir an einer Verschönerung arbeiten, wurde der Plotter maximal genutzt und die Fenster mit "work in Progress" versehen. Mit einer Kuri-FEE-e ging es an die Logogestaltung des Geschäfts.Trotz oder gerade wegen der Zeitumstellung kamen wir auch heute gut voran.Und morgen geht's dann auch direkt weiter....Seid gespannt.


Tag 1 (24.10.2015)

Ellen Schulten

Tag 1 (24.10.2015)

Tag 1: Der Wahnsinn was die letzten sieben Tage so passiert ist. Nach gestrigem Übergabetreffen mit der guten Seele "Crisin", ging es heute mit Schmetterlingen im Bauch und mit viel Elan ans sortieren, leer räumen der Regale und vorallem erstmal Platz schaffen. Familie und Freunde kamen vorbei, um zu helfen.Parallel wurde geplant, telefoniert und erste Gespräche vor Ort geführt. Ach, unsere Kinder waren auch noch da und bekamen die nötige Abwechslung beim Knöpfe verstauen, bestaunen der Feuerwehr und auf dem Spielplatz -begleitet durch unsere Männer.Und nun fallen wir alle todmüde ins Bett - denn morgen geht's weiter....


Es geht Looooooooos!

Ellen Schulten

Es geht Looooooooos!

Wir haben uns mal kurz entschlossen unser Glück in Stoffe, Wolle und Kurzwaren zu suchen und das "Crisin" in Lintorf auf der Duisburger Strasse 28 zu übernehmen... Nun wird noch ein bisschen renoviert und aufgehübscht und dann kann's losgehen! Mit viel altem und viel neuem aber vor allem mit viel Elan Wir freuen uns auf euch!