news

Tag 17 (09.11.2015)

Dori Thein

Es stand heut einiges auf dem Programm. Angefangen mit der zukünftigen Buchhaltung. Davon raucht uns immer noch der Kopf, aber dennoch sehen wir uns in der Lage alles vorbildlich durchzuführen.
Dann ging es zurück zum Laden, dort holten wir das Strickspiel aus dem Lager. Wir sind so gut organisiert, dass wir wirklich jedes unser Produkt kennen und auch wissen wo wir es gelagert haben. Dies wird das baldige Einräumen der Verkaufsräume enorm erleichtern.
Ein Teil unser Eingangstür wird durch eine Fliese behindert und konnte schon zu "Crisin"s Zeiten nicht geöffnet werden. Da wir aber für frischen Wind sorgen wollen, müssen wir eine Lösung für das Problem finden. Dafür kam heut ein Fliesenleger vorbei und nahm sich diesem Problem an. Außerdem wurden unsere Hocker neu gepolstert und erstrahlen ab sofort in einem schönen Blauton.
Damit ihr alle unsere schönen Stoffe, Wolle und Kurzwaren sehen und auswählen könnt, sorgen wir für eine strahlende und ansprechende Deckenbeleuchtung. Diese ist geplant und wird bald geliefert und angeschlossen.

Älterer Post Neuerer Post